Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Mehr Informationen

Ophthalmologie

Über sechs Jahrzehnte nachweisbare Erfahrungen und Erfolge in der Behandlung von Augenerkrankungen sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung des diagnostischen und therapeutischen Spektrums haben Masserberg zu einem international anerkannten Standort werden lassen. Dank eines umfangreichen ophthalmologischen Diagnose- und Therapieangebotes ist es gelungen, chronisch rezidivierende Augenentzündungen optimal zu behandeln. Durch die so stabilisierte Sehkraft können wir das Sehvermögen der Betroffenen erhalten oder verbessern.

Ophthamologie

Die Station unter der Leitung der Fachärztin für Augenheilkunde Prof. Dr. med. habil. Kathleen S. Kunert betreut bis zu 40 Augenpatienten stationär. Behandlungsschwerpunkte liegen dabei in der Heilung von entzündlichen, degenerativen und bösartigen Erkrankungen von Teilen des äußeren und inneren Auges sowie der Augenanhangsgebilde. Einen detaillierteren Auszug unserer Indikationen finden Sie nachfolgend.

Individuelle Behandlung
Therapiegeräte

Indikationen:

  • Augenbindehautentzündung
  • Entzündungen der Aderhaut und der Netzhaut
  • Entzündungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Augenhöhle
  • Entzündungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Anpassungsstörungen
  • Entzündungen des Glaskörpers und des Augapfels
  • Entzündungen der Lederhaut des Auges, der Hornhaut, der Regenbogenhaut und des Strahlenkörpers
  • Entzündungen des Sehnervs und der Sehbahn
  • sonstige Entzündungen des Auges und der Augenanhangsgebilde
  • Grüner Star und Folgeschäden
  • primäre und sekundäre Tumore des Auges und der Augenhöhle (Aderhautmelanom)
  • Sehstörungen und Blindheit
  • Verletzungen und Verätzungen am Auge und deren Folgezustände
  • hohe Kurzsichtigkeit und deren Folgezustände
  • Netzhautdegenerationen, unter anderem alle Formen der Makuladegeneration

Unsere Klinik verfolgt den Ansatz einer ganzheitlichen gesundheitlichen Genesung.
Aus diesem Grund erfolgt eine medizinische Behandlung indikationsübergreifend in enger Zusammenarbeit mit anderen Fachgebieten (Onkologie und Orthopädie). Insbesondere die ophthalmologische und onkologische Symbiose zeichnet die Klinik deutschlandweit aus.

 

 

Servicetelefon

0800 - 1005134

(Mo-Fr, 8-16 Uhr, kostenlos)

Prof. Dr. med. habil. Kathleen S. Kunert

Prof. Dr. med. habil. Kathleen S. Kunert

Fachärztin für Augenheilkunde

Christiane Petermann

Christiane Petermann

Chefarztsekretärin

Tel.: 036870 - 81533