Präventivkuren für Soldaten nach dem Auslandseinsatz

Im Rahmen des 3-wöchigen Aufenthaltes bieten wir ein umfangreiches sportliches Trainings- und Regenerationsprogramm innerhalb einer festen Gruppe. Entsprechend den Bedürfnissen der Gruppe kann dieses Programm in seinen Schwerpunkten variiert werden.

Die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten der Masserberger Klinik bieten sich für Soldaten nach Auslandseinsatz an.

Für die medizinische Betreuung stehen Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen und Subspezifikationen zur Verfügung. Am Gesamtkonzept sind neben Diplom-Sportlehrern und Physiotherapeuten auch Psychologen und Diätassistenten beteiligt.

Kerninhalte unserer Präventivkur für Soldaten sind:

  • Unterschiedliche Ausdauertrainingsformen (Laufen, Nordic Walking, Aquajogging, Ergometertraining, Schwimmen)
  • Mountainbike-Touren entlang dem Rennsteig
  • Skilanglauf (Technikschulung für Anfänger und Fortgeschrittene, Ausdauertraining)
  • Unterschiedliche Trainingsformen zur Kraftentwicklung (koordinatives Krafttraining, Core-Training, Circuit-Training, Theraband-Training)
  • Spielformen: Volleyball, Badminton, Unihockey, Tischtennis
  • Tai-Chi/Qigong
  • Entspannungsverfahren (u. a. Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Autogenes Training, Atementspannung)
  • Seminar „Stressbewältigung“
  • Einzelpsychologische Beratung

Aufnahmetermine Soldaten-Kur 2016

  • 06.01. – 27.01.2016
  • 27.01. – 17.02.2016
  • 17.02. – 09.03.2016
  • 09.03. – 30.03.2016
  • 20.04. – 11.05.2016
  • 18.05. – 08.06.2016
  • 29.06. – 20.07.2016
  • 20.07. – 10.08.2016
  • 31.08. – 21.09.2016
  • 21.09. – 12.10.2016
  • 02.11. – 23.11.2016
  • 23.11. – 14.12.2016

Servicetelefon

0800 - 1005134

(Mo-Fr, 8-16 Uhr, kostenlos)

Sie erreichen die MitarbeiterInnen der Rezeption unter

036870 - 81590

Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt.